Mag. Paola Moriconi

PSYCHOTHERAPEUTIN
Hypnose Psychotherapie nach Milton H. Erickson, 
NLP Master Practitioner, Eye Movement Integration (EMI Level 2)

Psychotherapeutisches Curriculum

Ausbildung

  • Studium der Geschichte und Philosophie
  • Master Practitioner in „Neurolinguistisches Programmieren“ beim ÖTZ-NLP&NLPt
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum beim ÖTZ-NLP&NLPt
  • Psychotherapie Ausbildung bei der „Österreichische Gesellschaft für angewandte Tiefenpsychologie und allgemeine Psychotherapie“ (ÖGATAP)

Praktika

  • Spielsuchthilfe Wien, (2011-12)
    Schwerpunkt: Behandlung von Spielsüchtigen und deren Angehörigen. Sucht zeigt sich oft in Verbindung mit erlebten Traumatisierungen und anderen psychischen und psychosomatischen Störungen wie Depressionen, Ängste, Panikattacken, Zwängen etc.
  • AKH Wien, Universitätsklinik für Neuropsychiatrie des Kindes– und Jugendalters (2010)
    Schwerpunkt: vorwiegend Essstörungen wie Magersucht und Bulimie sowie andere psychiatrische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen. Auch in diesem Fall sind Essstörungen keine alleinige Erscheinung sondern stehen häufig im Zusammenhang mit traumatischen Erfahrungen oder schwierigen Situationen in der Familie und erscheinen in Begleitung von Depression, Angst, Panikattacken, Persönlichkeitsstörungen etc.
  • Österreichische Autistenhilfe (ÖAH) (2009)
    Schwerpunkt: Arbeit mit autistischen Jugendlichen und Erwachsenen und Beratung deren Angehörigen.
  • Ö3 Kummernummer (2005)
    Schwerpunkt: vorwiegend telefonische Krisenintervention bei Ängsten, Panikattacken, Burn out, Depression, chronische Erkrankungen, Verlust und Trauer, Trauma, Sucht etc.

Mitgliedschaften

  • Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie (ÖBVP)
  • Österreichische Gesellschaft für angewandte Tiefenpsychologie und allg. Psychotherapie (ÖGATAP)
  • Milton Erickson Gesellschaft Austria (MEGA)
  • Psyonline

 Weiterbildung:

  • Eye Movement Integration, EMI Level 1, Eva Pollani, 21. Internationales Seminar für Autogene Psychotherapie und Hypnosepsychotherapie
  • Arbeit mit Träumen, Elsbeth Freudenfeld und Dirk Revenstorf, MEGA Wien
  • Eye Movement Integration, EMI Level 2, Eva Pollani, Grafenbach
  • Irritationen des Geschlechtes: Befremden in Übertragung und Gegenübertragung in der Behandlung von Personen mit Geschlechtsdysphorie, Prof. Dr. Herta Richter-Appelt
  • Hypnosystemische Erfolgsstrategien, Gunther Schmidt, MEGA Wien
  • Hypnosepsychotherapeutische Behandlung von Reizdarmsyndrom, Eva Pollani, Grafenbach
  • Arbeiten mit Ego-State-Therapie, Eva Pollani, 47. Internationales Seminar für Psychotherapie
  • Neuro Affektives Relational Modell, Achtsame Somatische Psychodynamik nach  Laurence S. Heller, Punito Michael Aisenpreis
  • Darmfocusierte Hypnose (nach Manchester Modell), Prof. Dr. Gabriele Moser et al.